Mein Senf. Konsum auf eigene Gefahr.

Seite 2 von 43

Gern gesehen: Faith No More „Superhero“ (live bei Jimmy Fallon)

Neu und (immer noch) gut: Faith No More

Zugegeben, bei dieser Band bin ich etwas verblendet. War wichtig mit 17, und ist daher überwichtig fürs ganze Leben. Trotzdem erwartet…

Guten Tag!

Sie befinden sich auf den privaten Seiten von Eberhard Lauth. Der Job findet ab sofort hier statt: netzkundig.com

Eure Freiheit kotzt mich an!

Im Sommer könnte meine Stadt der beste Ort der Welt sein. Nur leider sind zu viele Autos darin. Und Menschen, die ihre Autos als Instrument der Freiheit missverstehen.

So ein schönes Lied

Kann man Dateien lieben? Ist Musik auf Vinyl mehr wert? Lauter müßige Fragen eigentlich, denn am Ende zählt das Lied. Wenn es gut ist, funktioniert es auch ohne Trägermedium.

Jack White: Weinen, Weiber und Gesang

Sie ist weg. Er ist wieder allein. Und um diesen Umstand hat Jack White ein paar deftige Rocksongs arrangiert. Das ist sehr gut so.

Ideen verboten!

Absurd, aber wahr: Das Leistungsschutzrecht wird sich vor allem gegen jene wenden, die mit besseren Diensten gegen traditionelle Verlage antreten.

Giantree: Weltruhm und Reichtum für diese Band!

Pop für die ganze Welt: Das erste Album der Wiener Band Giantree hält, was die Vorboten hoffen ließen – es ist noch besser.

Oh, Amerika!

Wenn Bruce Springsteen singt, geht es zuerst um ein großes Thema: unser Amerika. Und dann um die traurige Wahrheit, dass es das längst nicht mehr gibt.

Being Österreicher: Wer will, darf sich übergeben

Christian Wulff ist also zurück getreten. In der Faschingsrepublik Österreich wäre ihm so ein Unglück erspart geblieben.

Die Inhalte dieser Website eberhardlauth.com sind (sofern nicht anders angegeben) lizenziert unter einer Creative Commons Lizenz.
Unless otherwise stated, the content of the website eberhardlauth.com is licensed under a Creative Commons License.
Creative Commons Lizenzvertrag

Site built with WordPress and Garfunkel-Theme.