ZiB21.com: Zeit im Blog

Von Eberhard Lauth und Manfred Sax im Jahr 2009 gegründetes Online-Magazin für Meinungsjournalismus mit den inhaltlichen Schwerpunkten Politik, Pop, Netzkultur und Sex. Täglich aktuell, pointiert und der Debatte verpflichtet. Oder wie in diesem Zitat aus dem Mission Statement von Eberhard Lauth und Manfred Sax beschrieben:

ZiB21.com ist ein Produkt der ausklingenden Nullerjahre. Er wurde von zwei Print-Journalisten gegründet, die nicht als allerletzte ihrer Profession erkennen wollten, dass sie in Zukunft grundlegend anders arbeiten und leben müssen. Und er ist eine Reaktion auf den größten Wesenszug der Nullerjahre: das Banale als oberstes Gebot, um es weit zu bringen. Mit diesem Zugang wurden die Leser von Zeitungen und Zeitschriften so lange für dumm verkauft, dass sie in Hinkunft keine mehr kaufen werden. Wir haben ZiB21 vor allem darum geschaffen, weil wir das Banale öffentlich verachten und bekämpfen wollen. Oh ja, Sie haben recht, das wird sicher spannend.

Auf ZiB21 schreiben mehrere Autoren. Trotzdem ist ZiB21 in seiner Anmutung nur so weit ein Magazin, als dass wir ihnen einen Rahmen anbieten, in dem sie das tun können. Ansonsten muss jeder das tun, was andere Blogger auch tun: hemmungslos subjektiv sein, Haltung zeigen, drauflos schreiben, Fehler zugeben.

Eckdaten

  • Offizieller Launch am 1. März 2009.
  • ZiB21.com läuft auf WordPress.
  • Inhaltliches Konzept: Eberhard Lauth & Manfred Sax
  • Setup, Design und technische Weiterentwicklung: Eberhard Lauth
  • Redaktion: Eberhard Lauth, Manfred Sax und GastautorInnen.

ZiB21.com im Web

Aktuelle Artikel auf ZiB21.com

Keine Einträge, der Feed ist leer.